Flaneur

Zeichnend durch die Stadt flanieren. Ich kam mir vor wie ein junger Kunststudent. Aber wahrscheinlich sind die heutzutage alle viel … Mehr

„Angelplatz“

Der Angelplatz von Freunden am Spee‘schen Graben. Durch sie habe ich gelernt, dass er reich bevölkert mit Fischen ist. Im … Mehr

Zeichnen im Park

Gestern eine erste Ahnung von Frühling. Ein langer Spaziergang im Volksgarten, immer wieder unterbrochen von Zeichnen-Pausen. Meine Fresse, es ist … Mehr

Zeichnen am Friedhof

Erinnerungssäule auf dem Niederländischen Ehrenfeld, Friedhof Stoffeln. Ganz schön beklemmend. 1.230 Gräber von NS-Opfern, dazu im Portal noch Gedenktafeln mit … Mehr

Zeichnen in der Bude

Ein paar Zeichnungen (DIN A5). Mein Arbeitsplatz. Mit Zweit-Monitor, weil der Mac zwar noch funktioniert, aber sein Bildschirm kaputt ist. … Mehr

„Brücke“

60/80 cm, 2015 In einem Text über das Wandern in NRW hatte ich einmal geschrieben: „Bemerkenswert ist die Unterschiedlichkeit der … Mehr

Zeichnungen 7

Eigentlich müsste ich das jetzt auch draußen, in der Landschaft, probieren, aber bei der derzeitigen Kälte friert man sich ja … Mehr

Zeichnungen 5

Tüten, Kisten, Sicherungskästen, Dübel… kennich. Aber dass das Möbel, das wie ein fieses Gymnastik-Gerät aussieht, in Wirklichkeit ein Gitarren-Ständer ist, … Mehr