„Collinstown“

Collinstown
50/45 cm, 2011

Zigarettenpause während eines Kneipenabends in Collinstown im County Westmeath. Dort wohnen Freunde von mir, und wenn ich dort bin, gehen wir gerne in die hier dargestellte Maypole Bar. Diese ist recht interessant, weil dreigeteilt. Links eine Art Lounge mit Bänken und Sesseln, in der Mitte ein normaler Kneipenbereich, und rechts eine Bar, an der die Bauern auch mit dreckigen Gummistiefeln stehen dürfen, wenn sie ihr Feierabendbier trinken wollen. Es gibt zwei Eingänge, verbunden sind die Räume durch eine lange Theke sowie durch einen Gang, in dem sich die Toiletten befinden.

Im Dorfladen gegenüber hatte ich die teuersten Zigaretten meines Lebens gekauft: 8,50 €. Dachte ich, bis ich heuer gezwungen war, in Drogheda nochmal Kippen aus dem Tresor (sie sind in Irland tatsächlich in einer Art Tresor gelagert) zu erwerben. Schlappe 12 € kostet eine kleine Schachtel mittlerweile, da hatte ich vor sieben Jahren ja ein regelrechtes Schnäppchen gemacht!

Vor ein paar Jahren saßen Burkhard und ich nach Flug, Fahrt zum Haus seines Bruders und Spaziergang zum Pub dort an der Theke, beobachteten geduldig, wie das frisch gezapfte Guinness ganz langsam die Farbe veränderte, von Latte Macchiato zu tiefschwarz, prosteten uns dann zu und dachten „schön, wieder hier zu sein“!

Nachtrag: Hätte ich besser mal vorher Google Street View konsultiert, denn was ich gemalt habe ist mitnichten die Ecke der Maypole Bar, sondern der verdammte Laden mit den teuren Zigaretten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s