„Wrapped“ + Skizze

Wrapped
70/50 cm, 2013
Wrapped (sketch)
31/22 cm, 2013

Nein, das ist keine Arbeit von Christo und Jeanne-Claude, aber ich habe das eingepackte Haus gemalt, weil es mich an das Künsterpaar erinnert hat. Wo genau Tift das Foto gemacht hatte, hat sie mir nicht verraten, aber im Text bei Flickr stand, glaube ich, dass es irgendwo in den Südstaaten der USA entstanden ist und die Verhüllung etwas mit Kammerjägern zu tun hat. Ein wenig irritierend finde ich, dass die Szenerie sehr europäisch aussieht, es könnte durchaus auch eine Straßenecke in einer süddeutschen Kleinstadt sein, aber man kann erahnen, dass auf dem oberen Straßenschild nicht „Einbahnstraße“, sondern „ONE WAY“ steht. Also doch eher Louisiana statt Bietigheim-Bissingen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Christo_und_Jeanne-Claude

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s