„Am Deich“

Am Deich
18/24 cm, 2007

Das ganze Elend der Nordsee-Inseln auf dieser kleinen Skizze: brettleben, nirgendwo Hügel, geschweige denn Berge in Sicht, auf dem Deich pfeift der Wind, auf dem Weg unterhalb davon auch, schnurgerade Asphaltwege, die einzige Abwechslung im Blickfeld ein paar vereinzelte Kühe. Dass ich es trotzdem genossen habe, diesen Weg entlang zu gehen, lag schlicht und ergreifend daran, dass es die eineinhalb Stunden meines zweieinhalbtägigen Aufenthalts auf Borkum waren, in denen es nicht geregnet hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s