Falsches Format? 1/2 „o.T.“

o.T.
51/68 cm, 2009

Nanu, was ist das denn? Das Bild hatte ich völlig vergessen. Als ich es neulich in einem kleinen Stapel wiederfand und anschaute, wusste ich zunächst gar nicht mehr, was ich da gemalt hatte. Ganz langsam (vielleicht, weil ich noch keinen Kaffee getrunken hatte) kam die Erinnerung wieder. Oben Mitte, das ist doch der Laudachsee, und rechts daneben auch? Unten links müsste der Anleger am Traunsee sein, beim Gasthof „Ramsau“? Farben und Licht führten mich zusätzlich nach Oberösterreich, und plötzlich wusste ich es wieder: Nachtzug-Aktion nach Gmunden, meine erste Katzenstein-Besteigung! Der Text dazu findet sich beim Bild „Laudachsee mit Katz“.

Mir fiel dann auch wieder ein, warum ich es weggestellt hatte: Zu der Zeit hatte ich einige Bilder gemalt, die aus mehreren Einzelmotiven „zusammengebaut“ sind, bei denen man aber das Dargestellte besser identifizieren kann („Von D nach E“ zum Beispiel). Vielleicht hätte das bei einem größeren Format besser funktioniert.

Aus heutiger Sicht wirkt es auf mich wie ein Vorgriff auf das, was mich zur Zeit beschäftigt, nämlich Landschaft nurmehr als flüchtige Erinnerung, ohne genaue Benennung. Bei „Wandern mit Andrack“ habe ich dazu etwas geschrieben. A propos, dieser Andrack ist nicht nur Wanderer, sondern auch sehr kunstsinnig, wie man hier sehen kann (passt eh zum Thema, Erwin Wurm ist Österreicher): http://andrackblog.de/2018/02/14/ein-echter-wurm/

Da stellt man sich selbst mit so einem Bild einen Wegweiser auf und latscht dann aber erstmal in eine ganz andere Richtung…

Advertisements

2 Kommentare

  1. oben inks: Bereich Franzl im Holz? oder auch schon am Laudachsee?
    oben Mitte: Blick vom letzten Anstieg auf den Katzenstein
    oben rechts: Laudachsee
    Mitte links: Bereich Schlagen? Franzl im Holz? zwischen Laudachsee und Franzl im Holz?
    Mitte Mitte: Gschliefgraben (unten? oder eher noch 100m oberhalb vom See?)
    Mitte rechts: Ramsau-Ufer?
    unten links: Ramsau-Anleger
    unten Mitte: Bereich Engelhof?
    unten rechts: Seeblick vom Katzenstein? oder vom Grünberg?

    Hintermstoaner verlangt präzise Aufklärung! Noch kann er den genauen Verlauf der Wanderung anhand der Bilder nicht verifizieren.

    Gefällt mir

    1. oben links: Straße vor Mitterberg (ab da im Wald weiter)
      oben Mitte: korrekt
      oben rechts: korrekt
      Mitte links: ebenfalls an der Straße vor Mitterberg
      Mitte Mitte: Gschlief von relativ weit unten (?), von Brücke über Bach/Drainage aus, dahinter alles gesperrt
      Mitte rechts: Gmunden, Esplanade
      unten links: korrekt
      unten Mitte: irgendwo oberhalb der Seilbahn-Talstation am Weg zur Laudachseestraße
      unten rechts: wohl vom Katz aus, weil der Buckel rechts der Grünberg ist.
      Keine chronologische Anordnung also. Der Verlauf ist im Text zum Laudachsee-Bild übrigens ganz gut beschrieben.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s