„April 1985“

April 1985
49/63 cm, 1999

Stefan Bellof und Manfred Winkelhock waren Anfang der 80er Jahre zwei Hoffnungsträger des deutschen Motorsports. In der Formel 1 nur mäßig erfolgreich, weil in unterlegenen Autos unterwegs, aber in der Sportwagen-WM mit Porsche durchaus erfolgreich. Bellof hält bis heute den Rundenrekord auf der Nordschleife des Nürburgrings, 6:11,13 min, das bedeutet einen Schnitt von mehr als 200 km/h.
Am 3. August 1985 waren beide zu Gast im Aktuellen Sportstudio, ich kann mich noch erinnern, dass ich‘s gesehen habe. Am 12. August war Winkelhock tot, am 1. September Bellof, beide bei Rennen tödlich verunglückt, der eine in Toronto, der andere in Spa.
Das Motiv stammt aus einer alten Ausgabe einer Autozeitschrift. Für eine Ausstellung hatte ich die drei Jahrgänge, die ich davon hatte, durchgesehen und einige Bilder nach Motiven, an die ich mich noch erinnern konnte, gemalt.
Inzwischen interessieren Autos und Motorsport mich nicht mehr und die alten Zeitschriften sind entsorgt. Naja, bis auf ein paar, in denen der Audi Quattro vorkommt, so ganz kriege ich meine Zeit als Rallye-Fan halt doch nicht los.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s