„Leidende Angestellte“

Leidende Angestellte
59/79 cm, 2003

Komisch, jahrelang war ich überzeugt gewesen, nach dem Aufstieg mit Klaus Augenthaler Vereinsmitglied geworden zu sein, denn den hatte ich in Oberhausen im Stadion miterlebt. „Liebe Fans, bidde nicht randalirn“ – eigentlich müsste ich noch ein Schlagwort „Niederbayern“ einführen, aber er war nun mal damals Clubtrainer. Und Thomas Brunner sein Co-Trainer, deshalb auch kein Schlagwort „Oberpfalz“. Die Szene ist aus einem Erstliga-Spiel gegen Leverkusen. Ungefähr zu der Zeit sagte er nach diversen vergebenen Großchancen in einem Interview mal entnervt „hädde hädde… hädde meine Tante Räder, wär’s a Strasnbahn“. Und: „ich bin ja hier der leidende Angestellte“. Deshalb der Bildtitel. Ach so: Mitglied bin ich dann nach dem Aufstieg mit Wolfgang Wolf geworden.

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s